Home - Unternehmen - Geschichte

Unsere Geschichte

Ein Mann, ein Mitarbeiter. Ganz bescheiden und ziemlich weit hinten im Südtiroler Ahrntal – so begann die Geschichte von unserem Möbelhaus in Südtirol.

Ein Mann, ein Mitarbeiter. Ganz bescheiden und ziemlich weit hinten im Südtiroler Ahrntal – so begann die Geschichte von unserem Möbelhaus in Südtirol.

mehr lesen

1972

Die Anfänge

Max Josef Jungmann, der Gründer vom Wohnzentrum Jungmann, war das zweitälteste von neun Kindern. Zusammen mit drei seiner Brüder lernte er das Tischlerhandwerk in der Werkstatt seines Vaters. Mit 26 Jahren wagte er den großen Sprung: Er legte den Grundstein für sein eigenes Unternehmen in Steinhaus im Ahrntal. 300 m² Arbeitsfläche und ein Mitarbeiter standen am Anfang seines Wegs.

Max Josef Jungmann, der Gründer vom Wohnzentrum Jungmann, war das zweitälteste von neun Kindern. Zusammen mit drei seiner Brüder lernte er das Tischlerhandwerk in der Werkstatt seines Vaters. Mit 26 Jahren wagte er den großen Sprung: Er legte den Grundstein für…

mehr lesen

1978

Es geht aufwärts

Dank viel Fleiß und solider Handwerksarbeit florierte das Geschäft. Das Dorf Steinhaus war aber doch etwas abgelegen, deshalb erbaute Max Josef Jungmann ein weiteres Möbelhaus in Sand in Taufers mit einer Verkaufsfläche von 1.900 m². Immer mehr Kunden strömten zur Firma Jungmann. Der Bekanntheitsgrad des Familienunternehmens stieg. Doch allmählich wurde der Platz knapp.

Dank viel Fleiß und solider Handwerksarbeit florierte das Geschäft. Das Dorf Steinhaus war aber doch etwas abgelegen, deshalb erbaute Max Josef Jungmann ein weiteres Möbelhaus in Sand in Taufers mit einer Verkaufsfläche von 1.900 m². Immer mehr Kunden strömten…

mehr lesen

1991

Ein weiterer Standort

Wohin sollte es gehen? Nach einigem Hin und Her entschied Max Jungmann, einen Teil des damaligen Monte-Ponente-Areals in der Brixner Industriezone anzukaufen. Die Eröffnung des neuen Einrichtungshauses fand 1991 statt. Verkaufsfläche: nicht weniger als 5.000 m². Damit begann ein rasanter Aufstieg. Die Anzahl unserer Mitarbeiter verdreifachte sich; der Umsatz wurde sogar vervierfacht. Doch auch die Ansprüche der Kunden stiegen, und die Konkurrenz schlief nicht.

Wohin sollte es gehen? Nach einigem Hin und Her entschied Max Jungmann, einen Teil des damaligen Monte-Ponente-Areals in der Brixner Industriezone anzukaufen. Die Eröffnung des neuen Einrichtungshauses fand 1991 statt. Verkaufsfläche: nicht weniger als 5.000 m².…

mehr lesen

1998

Noch eins drauf!

Ein größerer Zubau in Brixen sollte die Lösung sein. Damit wurde die Ausstellungsfläche auf insgesamt 10.000 m² erhöht, die Lagerfläche auf 4.000 m². Alle sagten unserem Unternehmen eine blühende Zukunft voraus.

Ein größerer Zubau in Brixen sollte die Lösung sein. Damit wurde die Ausstellungsfläche auf insgesamt 10.000 m² erhöht, die Lagerfläche auf 4.000 m². Alle sagten unserem Unternehmen eine blühende Zukunft voraus.

mehr lesen

2000

Dunkle Jahre

Im September zerstörte ein verheerender Brand den Unternehmenssitz in Sand in Taufers. Unsere Familie hielt zusammen und mobilisierte alle Reserven, denn das Gebäude musste komplett neu strukturiert werden.

Im September zerstörte ein verheerender Brand den Unternehmenssitz in Sand in Taufers. Unsere Familie hielt zusammen und mobilisierte alle Reserven, denn das Gebäude musste komplett neu strukturiert werden.

mehr lesen

2001

Neustart

Innerhalb kürzester Bauzeit entstand in Sand in Taufers ein architektonisch reizvolles und funktionelles Gebäude mit über 4.600 m² Verkaufsfläche und 850 m² Lagerfläche. Uns war es ein Anliegen, die Kaufkraft im eigenen Land zu halten und sichere Arbeitsplätze zu bieten.

Innerhalb kürzester Bauzeit entstand in Sand in Taufers ein architektonisch reizvolles und funktionelles Gebäude mit über 4.600 m² Verkaufsfläche und 850 m² Lagerfläche. Uns war es ein Anliegen, die Kaufkraft im eigenen Land zu halten und sichere Arbeitsplätze zu…

mehr lesen

2009

Auf in den Süden!

Zu den weiteren Meilensteinen in der Unternehmensgeschichte zählte die Neueröffnung eines weiteren Einrichtungshauses in Neumarkt im Herbst 2009. Nun konnten wir auch im Unterland, der Umgebung von Bozen und dem Trentino unsere Möbel und Einrichtungsgegenstände an den Mann und an die Frau bringen.

Zu den weiteren Meilensteinen in der Unternehmensgeschichte zählte die Neueröffnung eines weiteren Einrichtungshauses in Neumarkt im Herbst 2009. Nun konnten wir auch im Unterland, der Umgebung von Bozen und dem Trentino unsere Möbel und Einrichtungsgegenstände…

mehr lesen

2020

Erfolg mal 3

Unser Unternehmen verfügt heute über drei Standorte in Brixen, Sand in Taufers und in Neumarkt sowie über eine eigene Tischlerei und ein Auslieferlager in Percha bei Bruneck. Auf insgesamt 30.000 m² Betriebsfläche sind über 170 Mitarbeiter in den verschiedensten Bereichen tätig. Zum hauseigenen Fuhrpark gehören über 40 LKWs und Dienstfahrzeuge. Auch heute noch ist Jungmann ein Familienbetrieb. Mittlerweile hat die zweite Generation das Ruder übernommen.

Unser Unternehmen verfügt heute über drei Standorte in Brixen, Sand in Taufers und in Neumarkt sowie über eine eigene Tischlerei und ein Auslieferlager in Percha bei Bruneck. Auf insgesamt 30.000 m² Betriebsfläche sind über 170 Mitarbeiter in den verschiedensten…

mehr lesen

2030

Was bringt die Zukunft?

Unser großes Ziel: die größte Möbelausstellung in Südtirol zu bieten, und zwar für jeden Geldbeutel, von günstigen Einrichtungsgegenständen bis exklusiven Luxusmöbeln. Wir entwickeln uns unaufhaltsam weiter und verfolgen auch in Zukunft das Ziel, unseren Kunden das Beste zu bieten, was schöne Einrichtungsideen, Top-Beratung, individuelle Planung und hochwertigen Service betrifft.

Unser großes Ziel: die größte Möbelausstellung in Südtirol zu bieten, und zwar für jeden Geldbeutel, von günstigen Einrichtungsgegenständen bis exklusiven Luxusmöbeln. Wir entwickeln uns unaufhaltsam weiter und verfolgen auch in Zukunft das Ziel, unseren Kunden…

mehr lesen
Merkliste
Schließen